Musik


Jazz Piano Austria

Oliver Kent

Georg Vogel

Lukas Kletzander

Martin Gasselsberger

VERGANGENE VERANSTALTUNG!!!

Oliver Kent.jpg
Georg Vogel_edited.jpg
Luki.jpg
Martin Gasselsberger.jpg

© tripleace

© Marie Jecel

© Michael Seirer

© Bernhard Brunmair

Datum:  19. + 20. Mai 2022

Ort:  Orangerie des Schlosses Hellbrunn/Salzburg      

Beginn: 19:30 Uhr

4 Pianisten der Österreichischen top Jazz Riege auf einem edlen Steinway D-Konzertflügel, in der besonderen Atmosphäre der Orangerie Hellbrunn - solo & unverstärkt - ein Leckerbissen für Pianofreunde!


19. Mai:

 

Oliver Kent - „Swee' Pea - the music of Billy Strayhorn“

 

Isfahan, Day Dream, Lush Life… vielsagende Titel von Stücken aus dem Fundus eines der großen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Zeitlose Musik voller Raffinesse und Schönheit. „Authentischer und aktueller als Oliver Kent kann man Billy Strayhorn‘s Musik kaum spielen“ meint Jazzlegende Gary Foster.

 

Georg Vogel – „hörbares licht“

 

Freie Improvisation… „Musik in hörbares Licht gerückt, zehn Finger ergeben einen plastischen, gleichermaßen spontan konzeptionell und intuitiv modulierenden, abwechselnd kontrahierenden und expandierenden Klangkörper“ (Georg Vogel).

 

20. Mai:

 

Lukas Kletzander - „maßgeschneidert“

 

Der Saxophonist Wayne Shorter hat Kompositionen einmal mit Kleidungsstücken verglichen, in denen er sich wohlfühlen und seine Persönlichkeit voll entfalten könne. Besonders für ein Solo Konzert muss man seine Garderobe achtsam auswählen meint Lukas Kletzander, der sich eher in feinem, farbenreichem „Zwirn“ als in pompöser Extravaganz wohl fühlt. Seine Songauswahl enthält Eigenkompositionen sowie Material von musikalischen Weggefährten wie Alois Eberl oder Halli Gudmundsson, aber auch von John Taylor und Enrico Pieranunzi sowie Standards.

 

Martin Gasselsberger - „into my own“

 

Freie Improvisation… „Nichts wollen - entstehen lassen“ könnte das Motto für dieses Konzert lauten. Ein sich einlassen auf das Instrument, die Akustik der Orangerie, die Schwingungen im Raum, es entstehen Improvisationen einzig und allein im Moment, im Hier und Jetzt, dabei ist die Möglichkeit, auf bekanntes Terrain zu stoßen, nicht ausgeschlossen... piano carte blanche!

Karten:

Reservierungen unter der Telefonnummer 0043 699 19584006 oder 0043 664 4323632

oder per Mail mit unserem Kontaktformular

 

Karten sind bitte an der Abendkassa abzuholen

Erwachsene  € 25.-

Senioren  € 22.-

Menschen mit Beeinträchtigung  € 17.-

Jugendliche / Studenten bis 25 Jahre  € 12.-

 

Freie Platzwahl

 

Parkmöglichkeit auf dem Hellbrunner Parkplatz

Ab 18.30 Uhr sind keine Parkgebühren zu entrichten

 

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen!

Kultur